×
klick!
Babylates™ ist ein durchgehend strukturiertes Konzept zur körperlichen und mentalen Begleitung von Frauen während und nach der Schwangerschaft.

Trainieren nach dem Babylates™-Konzept bedeutet, die körperlichen Veränderungen der werdenden und jungen Mütter genau zu kennen und in strukturierten Übungskomplexen mitzuverfolgen. Dabei beginnt das Konzept mit dem Beginn der Schwangerschaft, verändert den Ansatz über die Geburt hinweg um etwa zum 1. Geburtstag des Kindes wieder zur vollständigen sportlichen Belastbarkeit zu gelangen.

Instruktoren, die in der Methode ausgebildet werden, sind speziell mit den Problemen dieser Zeit vertraut. Alle Instruktoren haben Unterrichts- und Eigenerfahrung im Pilates Training und wurden in besonderen Schulungen für die
Babylates™-Methode fortgebildet.

Babylates™ beruht auf den Prinzipien des modernen Controlbalance Pilates.
Dabei stehen im
Babylates™ die Prinzipien
• Atmung
• Entspannung und Regulation
• Alignement
• Individuelle Modifikation
besonders im Blickfeld, deutlich abweichend zu den klassischen Pilates-Prinzipien.
Die pädagogischen Ansätze zur Schulung der Körperwahrnehmung und körperlich wie mentalen Veränderungen bilden einen weiteren Grundstein der Babylates™-Methode.

Trainieren nach dem Babylates™-Konzept bedeutet in kleinen Gruppen mit hochqualifizierten TrainerInnen zu arbeiten, deren zentrale Aufgabe die Begleitung der Mütter durch diese fordernde Zeit der Veränderung darstellt.

Babylates™ ist ein geschütztes Konzept, hinter dem 2 Diplomwissenschaftlerinnen stehen, beide Pilates-Masterinstruktoren und – besonders wichtig – beide selbst junge Mütter. Geballte Kompetenz, gepaart mit Eigenerfahrung!
Nur speziell ausgebildete Instruktoren können die Methode anbieten.

Aktuelle Termine siehe Startseite!

Kursgebühr:
Kursblock 6x60min 72.-€
Schnupperstunde: 10,50€

Personal Training gerne auf Anfrage möglich - auch mit Hausbesuch!

/